Modellbahninteressengemeinschaft Urbar e.V. - MIGU

                   Modellbau ist nicht groß, für uns aber das Größte                    nach unten scrollen --->>   
 

Das Jahr 2021 - die Highlights


Besuch der Intermodellbau Dortmund
am 19. November 2021

Einige Mitglieder (teils mit Angehörigen) haben sich -natürlich mit der Bahn- nach Dortmund aufgemacht um sich dort Interessantes, Kurioses und Neues des Modellbaus insbesondere des Themas Modelleisenbahn anzusehen.
Hierzu eine kleine Fotoauswahl und ein Zusammenschnitt einiger Filmsequenzen.
Die "Abordnung" in Dortmund - außer der Fotografin




Fast wie in "unbelasteten" Zeiten wurde unsere

Ausstellung und Börse am 16. und 17. Oktober 2021

(wie jedes Jahr Mitte Oktober)

ein voller Erfolg

Die Veranstaltung war für die teilnehmenden Aussteller, Händler und Besucher zur vollsten Zufrieden.

Das interessierte Publikum konnte auch dieses Jahr wieder viel neues entdecken. So zum Beispiel die neue H0-Anlage unseres Vereins, die sowohl mit dem vollständig erstellten Teil sowie dem noch im Bau befindlichen Teil mit komplettem Fahrbetrieb vorgestellt worden ist.

Und auch die Jüngsten kamen jetzt wieder voll auf Ihre Kosten. Rocco mit seiner riesigen Holzeisenbahn hatte in der Turnhalle wieder seinen angestammten Platz einnehmen könne. Es ist immer wieder schön das Leuchten in den Kinderaugen zu sehen, wenn sie an diese Anlage selbst ran dürfen.

Film Modellbahntage & Börse MIGU 2021-10-16
© RAILWAY UNIVERSE  EISENBAHNUNIVERSUM


Film Modellbahntage & Börse MIGU 2021-10-16 - - - - - teilweise © RAILWAY UNIVERSE EISENBAHNUNIVERSUM



Film Modellbahntage & Börse MIGU 2021-10-16 - 
© Otto Kaiser - veröffentlich vom OK4 TV-Studio Andernach.
Die Genehmigung zur Veröffentlichung auf dieser Seite wurde
im Telefonat vom 03. November 2021 zwischen
Herrn Otto Kaiser (1. Vorsitzender des OK4 TV-Andernach) 
und Friedhelm Hürther (stellvertretender Vorsitzender der MIGU) erteilt.

Modellbahntage & Börse MIGU 2021-10-16 - © Otto Kaiser - veröffentlich vom OK4 TV-Studio Andernach



DER    AUFBAU

Laufende Veranstaltung
Modellbahnausstellung und Börse Oktober 2021

  • 227 [Börse 2021-10]
  • 228 [Börse 2021-10]
  • 229 [Börse 2021-10]
  • 230 [Börse 2021-10]
  • 231 [Börse 2021-10]
  • 232 [Börse 2021-10]
  • 233 [Börse 2021-10]
  • 234 [Börse 2021-10]
  • 235 [Börse 2021-10]
  • 236 [Börse 2021-10]
  • 237 [Börse 2021-10]
  • 301 [Drohne-Börse 2021-10]
  • 302 [Drohne-Börse 2021-10]
  • 303 [Drohne-Börse 2021-10]
  • 304 [Drohne-Börse 2021-10]


 

Januar 2021 - die Coronaeinschränkungen führten dazu unsere jährliche Januarbörse ausfallen zu lassen.

Ungeachtet aller Auflagen im Zusammenhang mit der Pandemie haben wir es geschafft die Börse am 31.07.2021 und 01.08.2021 mit entsprechenden Vorkehrungen durchzuführen.

Zwar hat es vereinzelt Händler gegeben die sich verständlicherweise dem bestehenden Restrisiko nicht aussetzen wollten. Dennoch ist die Börse für die teilnehmenden Händler und die Besucher sehr gut angekommen und ist somit für alle ein voller Erfolg geworden.

Zur Verfügung standen wieder die Veranstaltungshalle und die Turnhalle in Urbar. Nur die Jüngsten haben leider auf die ansonsten übliche Holzeisenbahn von Rocco verzichten müssen.

Hier einige Bilder von Aufbau und der laufenden Börse.

Vorher aber noch eine Anmerkung hinsichtlich Corona:

Alle Händler und Mitglieder hatten bei der Veranstaltung vollen Impfschutz.
Während der Veranstaltungsbetriebes hatte die 3G-Regel Gültigkeit und wenn Abstand von 1,50 m nicht eingehalten werden konnte bestand Maskenpflicht.

 

 

DER    AUFBAU

Börse Juli/August 2021



Die laufende Veranstaltung